Start » Hilfe

Der Kompatibilitätsmodus

Kompatibilitätsprobleme mit älteren Programmen unter Windows Vista, Windows 7, Windows 8

Es gibt unter Windows eine Menge Möglichkeiten, ältere Software zum Laufen zu kriegen.

1. Den Kompatibilitätsmodus

Einfach das Programm mit der rechten Maustaste anklicken, und Kompatibilitätsprobleme auswählen.

Siehe auch: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Kompatibilit%C3%A4tsmodus
http://support.microsoft.com/kb/279792/de
http://www.google.de/#q=Kompatibilit%C3%A4tsmodus

2. Administratorrechte

Ab Windows Vista werden alle Programme mit Benutzerrechten ausgeführt. Das gibt viele Probleme.
Einfach das Programm mit der rechten Maustaste anklicken, und als Administrator ausführen auswählen.

3. XP-Modus

In diesem Modus wird eine komplettes Windows XP installiert, den Windows ab 7 aber nur in der Business- oder Enterprise-Version hat.

4. Virtualbox

Virtualbox 
http://de.wikipedia.org/wiki/VirtualBox
installieren und ein altes Windows 98, XP oder so installieren.

5. Linux mit WINE

Unter Linux
http://de.wikipedia.org/wiki/Ubuntu
mit dem in Linux intergierten Wine 
http://de.wikipedia.org/wiki/Wine
laufen auch die alten Windows Programme so gut wie noch nie. :-)

6. Weitere Tipps 

Vor der Installation, CD-ROM ins Laufwerk legen und nicht starten. Start ->  Programme -> Zubehör -> Programmkompatibilitäts-Assistenten ausführen. Den Anweisungen folgen.

Windows im Abgesicherter Modus starten (Beim booten F8 drücken), dann das Programm starten.

7. Drucken

Auch die Einrichtung eines PDF-Druckers auf z.B. LPT1 verhilft älterer Software zu guten Ausdrucken.
Erst die PDF Datei machen, und diese dann ausdrucken.

zurück
 
Die Rubriken

Die Artikel auf diesen Seiten sind in mehrere Rubriken eingeteilt, diese wiederum in weitere. Diese Einteilung ermöglicht Ihnen ein schnelles Finden des gewünschten Artikels.
Auf der Seite der jeweiligen Rubrik, sehen Sie oben rechts ob es noch weitere Rubriken gibt.
Haben Sie sich in den vielen Artikeln verirrt, gehen Sie doch zur Übersicht.
zurück
 
Bestellung

Bevor Sie die Bestellung abschicken, können Sie unter den einzelnen Rubriken die Artikel aussuchen, die Sie gerne hätten. Möchten Sie dort einen Artikel der Bestellung hinzufügen, klicken Sie einfach auf 'bestellen'. Der dann aktuelle Artikel wird automatisch der Bestellung hinzugefügt und Sie kommen auf die Bestellungsseite.

Die Bestellseite
Sie können jederzeit auf 'Bestellung' im oberen Bereich klicken und Ihre bisherige Bestellung kontrollieren.
Sollten Sie einen Artikel doch nicht wollen, so können Sie diese auf der Bestellungsseite wieder entfernen.
Haben Sie auf der Bestellungsseite Adressangaben gemacht, können Sie trotzdem noch mal nach Artikel suchen. Die Daten der Bestellungsseite werden gemerkt.
Die Angaben zu Telefon und Email müssen nicht sein, aber helfen uns bei Problemen mit Ihnen in Kontakt zu kommen.
Wollen Sie mehr als ein Stück, geben Sie bitte die entsprechende Anzahl ein. Durch Anklicken von 'berechnen' wird die Gesamtsumme neu berechnet.
Die gemerkten Daten, sind nur die Daten, die Sie auch in der Bestellungsseite sehen. Die eingegebenen Daten bleiben so lange erhalten, bis diese Seiten verlassen werden.
Auch ein Resize (Grössenänderung) des Fensters, läßt den Browser alle Daten vergessen.
Ihre Daten werden nirgends zwischen gespeichert, außer im Speicherbereich Ihres Browsers auf Ihrem Gerät. Erst wenn Sie die Bestellung abschicken, werden Ihre Daten weitergegeben. Diese wird genauso wie andere Daten versandt.
Anmerkung dazu:
Wollen Sie die Daten nicht über das Internet übertragen, senden Sie uns ein Fax, oder schicken Sie die Bestellung per Post.

bestellen ohne Javascript
Unser Bestellsystem arbeitet für Sie mit Javascript. Natürlich können Sie auch ohne Javascript bestellen. Sie müssen dann allerdings die Artikelbezeichnungen per Hand eintragen oder aus der entsprechenden Seite rüber kopieren.
Die Preise brauchen Sie nicht einzutragen. Sollten Sie die Anzahl vergessen, gehen wir davon aus, dass Sie jeweils 1 Stück haben wollen.
zurück
 
Was bedeuten unsere Lieferzeiten?
  • Lieferzeit bis zu 3 Werktage
    Der Artikel ist normalerweise im Lager und sofort lieferbar.
    Die Sendung kann aber 3 Tage unterwegs sein.
  • Lieferzeit bis zu 5 Werktage
    Der Artikel ist nicht im Lager aber kann kurzfristig nachbestellt werden.
    Die Sendung kann aber 3 Tage unterwegs sein.
  • Lieferzeit bis zu 14 Werktage
    Der Artikel ist nicht im Lager aber kann längerfristig nachbestellt werden.
    Die Sendung kann aber 3 Tage unterwegs sein.
  • Lieferzeit bis zu 90 Werktage
    Der Artikel ist nicht im Lager und wir wissen nicht ob er nachbestellt werden kann. Wir können, gerade bei älteren Artikeln, nicht beurteilen, ob der Artikel lieferbar ist.
    Die 90 Tage sind eine Schätzung. Manchmal ist ein solcher Artikel kurzfristig lieferbar, manchmal leider nicht. Wenn Sie einen solchen Artikel bestellen oder anfragen und er ist nicht innerhalb von 14 Tagen lieferbar, geben wir Ihnen Bescheid und suchen dann für Sie weiter nach diesem Artikel.
  • nicht lieferbar
    Der Artikel ist nicht mehr lieferbar oder wir führen diesen Artikel nicht. Wenn Sie einen solchen Artikel bestellen oder anfragen suchen wir für Sie nach diesem Artikel.

Bitte beachten Sie, dass Sie unter "Kaufen bei:"
weitere Verweise auf mögliche Quellen für den Artikel finden!

Vielen Dank für Ihren Besuch.
zurück
 
Artikel anbieten

Sie können Artikel kostenlos und unverbindlich anbieten. Diese werden von uns gelistet und Kunden angeboten, die Artikel suchen. Sollte der angebotene Artikel verkauft werden, bekommen Sie den von Ihnen gewünschten Preis. Entweder zahlen Sie uns eine Verkaufsprovision oder der Käufer zahlt die Provision mit dem Kaufpreis. Wir werden Ihnen dies vor dem Verkauf mitteilen. Sie können sich dann etscheiden, ob Sie zu den angegebenen Konditionen verkaufen möchten. Sollte der Artikel nach 90 Tagen nicht verkauft sein, könnnen Sie ihn erneut anbieten.

In welchem Zustand ist Ihr Artikel?
  • Neu: Eine nagelneue, unbenutzte und ungeöffnete Software in Top-Zustand. Die vollständige Originalverpackung sowie der original Lieferumfang sind vorhanden.
  • Wie neu: Eine offensichtlich ungeöffnete Software in Top-Zustand. Weder die Packung noch die CDs weisen Gebrauchsspuren auf. Das Produkt lässt sich noch als Geschenk verwenden.
  • Sehr gut: Der Artikel ist zwar gebraucht, aber gut gepflegt und in sehr gutem Zustand. Die Software und die Originalverpackung sind vollständig. Leichtere Gebrauchsspuren sind zulässig, die CDs und die Packung sind jedoch weder markiert noch beschädigt.
  • Gut: Der Artikel zeigt Gebrauchsspuren von häufiger Nutzung, ist aber in gutem Zustand. Externe Abnutzung sowie Schäden an der Originalverpackung oder der Anleitung sind zumutbar. Der Artikel selbst darf jedoch in keiner Weise beeinträchtigt sein. Der Artikel kann mit Markierungen des Besitzers versehen sein.
  • Akzeptabel: Der Artikel zeigt deutliche Gebrauchsspuren, die Funktion ist jedoch nicht beeinträchtigt. Die Box und die Anleitung können fehlen oder beschädigt sein. Der Artikel kann mit Markierungen des Besitzers versehen sein.
  • Schlecht: Der Artikel zeigt deutliche Gebrauchsspuren. Die Box und die Anleitung können fehlen oder beschädigt sein. Bitte Zustand beschreiben.
Bitte geben Sie unter Infos einen kurzen Kommentar zum Zustand Ihres Artikels ab.
zurück
 
Alterseinstufungen der USK

Die Alterseinstufungen der USK, sichtbar auf den Produktverpackungen, dienen als Orientierungshilfe für Eltern, Erzieher und andere Interessierte. Die USK-Prüfung besteht im wesentlichen in der Untersuchung aller Spielelemente in ihrem Zusammenhang mit emotionalen Abforderungen durch die Übernahme der Spielerrolle. Es entsteht die Aussage über eine Schadensbegrenzung vor befürchteten Wirkungsrisiken für Altersgruppen, die aufgrund der Erfahrungen der Gutachterinnen und Gutachter, der öffentlichen Meinungsbildung, wissenschaftlicher Veröffentlichungen und nicht zuletzt mit Blick auf gesetzliche Grundlagen angenommen werden.
geeignet ohne Altersbeschränkung Ohne Altersbeschränkung. Spiele mit diesem Siegel sind aus der Sicht des Jugendschutzes für Kinder jeden Alters unbedenklich. (Sie sind aber nicht zwangsläufig schon für jüngere Kinder verständlich oder gar komplex beherrschbar.)
Geeignet ab 6 Jahren Ab 6 Jahren. Spiele, die auch Gegnerschaft und Wettbewerb beinhalten, wirken abstrakt-symbolisch, comicartig oder in anderer Weise unwirklich, so daß keine emotionale Überforderung der Kinder ab Grundschulalter zu befürchten ist. Spielangebote versetzen den Spieler möglicherweise in etwas unheimliche Spielräume oder scheinen durch ihre Aufgabenstellung oder Geschwindigkeit zu stressig für Vorschulkinder. (Oft sind sie ab 8-10 Jahren auch komplex beherrschbar.)
Geeignet ab 12 Jahren

Ab 12 Jahren. Hier spielen kampfbetonte Grundmuster in der Lösung von Spielaufgaben bereits eine größere Rolle, deren Bewältigung man Grundschulkindern nicht mehr zumuten möchte. Den 12-15jährigen dagegen wird durchaus zugetraut, den Charakter des Szenarios eindeutig als Spielangebot zu reflektieren. Zum Beispiel setzen die Spielkonzepte auf Technikfaszination (historische Militärgerätschaft oder Science-Fiction-Welt) oder auch auf die Motivation, tapfere Rollen in komplexen Sagen- und Mythenwelten zu spielen. Eine klare Unterschei- dung zwischen Spielverhalten und Alltagsverhalten erscheint bei in dieser Weise eingestuften Titeln für Heranwachsende im mittleren Schulalter besonders aufgrund von zurückhaltender Visualisierung von Kampffolgen möglich und wahrscheinlich.

Geeignet ab 16 Jahren Ab 16 Jahren. Eine bestimmte Reife des sozialen Urteilsvermögens und die Fähigkeit zur kritischen Reflexion der interaktiven Beteiligung am Spiel sind erforderlich. Rasante bewaffnete action, mitunter auch gegen menschenähnliche Gegner, sowie Spielkonzepte, die fiktive oder historische kriegerische Auseinander- setzungen atmosphärisch nachvollziehen lassen, vermitteln eine größere Identifikationsmöglichkeit mit dem Spielgeschehen. Für die Bewertung ist von Bedeutung, ob dennoch ausreichende Distanz von angebotenen Denk- und Handlungsmustern aufgebaut werden kann. Voraussetzung für die Erteilung einer "16" ist, daß in dem Einzelfall Kriterien der Jugendgefährdung im Sinne des Gesetzes über jugendgefährdende Schriften (GjS) nicht zutreffen.
nicht geeignet unter 18 Jahren Nicht geeignet unter 18 Jahren. Das gesamte einseitig gewaltträchtige Spielkonzept sowie die effektvoll programmierte Visualisierung und Soundgestaltung der Folgen von action (menschlich gestaltete Gegner) löst Befürchtungen schädigender Wirkungen sowohl für Kinder als auch für Jugendliche aus. Die Gutachtergremien gelangen zu der Überzeugung, daß bei Einreichung eines Indizierungsantrages bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS) nach Erscheinen des Titels auf dem deutschen Markt eine Indizierung wahrscheinlich wäre. Die Gutachter orientieren sich dabei an der Spruchpraxis der BPjS bzw. an Gerichtsurteilen.

zurück
 
zurück